header01

Christkindle Ralassa einmal anders

 
 


Seit über 100 Jahren veranstaltet die Hospitalstiftung Biberach an Heilig Abend das „Christkindle Ralassa“. Jedes Jahr kommen mehrere tausend Menschen hierzu auf dem Biberacher Marktplatz zusammen und füllen diese besondere Tradition mit Leben.

In diesem Jahr ist eine derartige Veranstaltung leider nicht umsetzbar. Auch eine wesentlich kleiner gehaltene Veranstaltung ist unter den gegebenen Umständen nicht zulässig. „Dennoch wollen wir am Heilig Abend nicht auf diesen schönen Brauch verzichten“, erläutert Hospitalverwalter Ralf Miller. Man habe sich angesichts der Entwicklungen Alternativen überlegt.

Ein Filmteam erstellt derzeit einen Videoclip mit aktuellen Aufnahmen. Es wird die bekannte Musik geben, das Christkind wird zu den Klängen von Stille Nacht herabschweben und jeder kann dabei zuhause mitsingen. Und damit dies auch textsicher funktioniert, liegen die Liedtexte vor dem Rathaus aus. „Lebkuchen bekommen die Kinder schon die Tage zuvor ausgeteilt und vielleicht bewahren sie diese bis Heilig Abend auf, wenn gemeinsam virtuell das Christkindle Ralassa geschaut wird und dann endlich Weihnachten ist, so wie es für viele Familien seit Jahren Brauch ist“, so Miller. Eine Überraschung sei auf jeden Fall sicher. „Was genau dies ist, wird noch nicht verraten. Aber Überraschungen gehören zur Vorweihnachtszeit schließlich dazu“, so Miller.

Das Video ist ab dem 24. Dezember über diese Webseite abrufbar. Zusätzlich kann dann das Video auf den Webseiten der weiteren hospitälischen Einrichtungen unter www.hospital-biberach.de und www.buergerheim-biberach.de sowie über die Stadthomepage www.biberach-riss.de angeschaut werden.

                               

                                ************************************************************************************************

 

Der Ochsenhauser Hof leider ab Montag, 2.11.2020 wieder geschlossen.

 

Die kürzlich beschlossenen Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie

betreffen auch den Ochsenhauser Hof

Für unsere Gäste und Besucher tut uns dies natürlich sehr leid und wir hoffen bald wieder aufmachen zu können, haben uns jedoch dazu entschlossen, den Ochsenhauser Hof dieses Jahr nicht mehr zu öffnen.

Bitte beachten Sie die Veröffentlichungen in der Presse oder auf unserer website: www.ochsenhauser-hof.de.

                               

                                ************************************************************************************************

 

Herzlich willkommen
im Ochsenhauser Hof Biberach


Der Ochsenhauser Hof wurde 1978 von der Stadt Biberach als „Begegnungsstätte für die ältere Generation“ eröffnet.
Er ist heute ein Haus, in dem sich ältere Menschen treffen, um gemeinsam zu lernen, ihren Interessen und Hobbys nachzugehen, miteinander zu reden und zu feiern.

Träger ist der Hospital zum Heiligen Geist in Biberach.

Mehr als 50 Ehrenamtliche sorgen für ein vielfältiges Programm, einen freundlichen Service und ein angenehmes Klima. 

 

Aktuelle Veranstaltungen


OHO geschlossen
Sonntag, 10.01.2021 - 00:00 Uhr


Back to top

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.